0351 8888 0430
Stromwechselhotline
powered by Stromvergleich.de
Besser vergleichen als blind vertrauen!
Personen auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
Personen auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl

Mit dem Energierechnervergleich richtig vergleichen

Fürchten auch Sie die Summe der nächsten Nachzahlung auf der nächsten Stromabrechnung? Ist ihr Verbrauch auch stets höher als erwartet, obwohl sie schon versuchen zu sparen?

Dann können Sie nun nur noch ihren Stromanbieter wechseln, um langfristig Kosten zu sparen. Doch unter der riesigen Auswahl der Energieversorger ist das Finden des richtigen Stromtarifes eine nicht allzu leichte Aufgabe. Unser Energierechnervergleich macht es ihnen möglich, über 8.000 tagesaktuelle Stromtarife und deren Konditionen übersichtlich zu vergleichen. Zwei Angaben führen zur Liste Um den TÜV-zertifizierten Energie- rechnervergleich korrekt zu nutzen, sind nur zwei Eingaben notwendig: Ihre Postleitzahl und die Höhe ihres letzten Jahresstromverbrauches in Kilowattstunden. Letzteren Wert finden Sie auf ihrer letzten Jahresendabrechnung.

Möchten Sie den unverbindlichen Vergleich nur einmal Stromanbieter Vergleiche durchführen, so genügt es auch, die ungefähren Verbrauchsangaben pro Person im Haushalt einzutragen.

Mit einem Klick auf „Berechnen“ werden die für Sie günstigen Stromtarife unter 930 Stromanbietern herausgefiltert und Ihnen zum Vergleich aufgelistet, wobei Sie den günstigsten Tarif ganz oben finden. Sie haben zudem die Möglichkeit, Ihre Suche im Energierechnervergleich zu spezialisieren, indem Sie weitere Kriterien eintragen.

Wählen Sie beispielsweise einen Vergleichsanbieter aus, so zeigt Ihnen der Rechner die genaue Ersparnis zu diesem im Falle eines Wechsels an. Der Rechner bietet Ihnen des Weiteren an, die Ergebnisliste nach Laufzeit und Nebenzeit zu filtern oder Einfluss darauf zu nehmen, wie viele Ergebnisse pro Seite oder pro Stromanbieter angezeigt werden sollen.

Zu guter Letzt können Sie durch einen Klick auswählen, welche Tarife berücksichtigt wer den sollen: Solche mit Kaution oder Vorauskasse, solche mit einmaligem Bonus, Ökostrom-Tarife oder nur solche mit Preisgarantie? Sie haben die Wahl. Richtig vergleichen

Vergleich ist nicht gleich Vergleich. Und günstig ist nicht immer günstig. Wenn Sie auf eine Weise vergleichen wollen, mit der Sie wirklich langfristig sparen, sollten Sie vor dem Wechsel genau lesen. Der Energierechnervergleich bietet Ihnen zu jedem Tarif hinreichend Informationen zu seinen Konditionen.

So warnt er beispielsweise vor scheinbar günstigen Tarifen, die jedoch über zwei Vertragsjahre gehen und nur im ersten Jahr günstig sind. Derartige Tarife sind auf beide Vertragsjahre gerechnet nicht günstiger als andere, oft sogar im Gegenteil. Tarife mit einer solchen Kondition werden mit der Anmerkung „Kosten im 2. Jahr beachten“ angezeigt. Die Anmerkungen geben aber auch Aufschluss darüber, wie hoch der einmalige Neukundenbonus ist, den viele Stromanbieter als Dank für den Wechsel erteilen. Zudem ist gekennzeichnet, ob es sich bei dem Tarif um Ökostrom handelt und wie lang die Laufzeit ist.

Wenn Sie allen Kriterien Beachtung schenken und der Tarif Sie trotzdem überzeugt, haben Sie Ihren Stromtarif gefunden.

Impressum